Person

Mag. Natalie Bayer-Chisté

Seit 30 Jahren arbeite ich mit Kindern und Familien in den unterschiedlichsten Settings zusammen. Nachdem ich in meiner Jugend eine Zeit lang als Kindergartenpädagogin gearbeitet habe, entschloss ich mich, an der Uni Wien Psychologie zu studieren und blieb auch anschließend stets der Arbeit mit Kindern treu – mittlerweile, selbst Mutter einer Tochter und eines Sohnes.
Viele Jahre war ich als Psychologin eines großen Kindergartenträgers tätig und während dieser Zeit maßgeblich an der Gründung der „Mobilen Dienste – Entwicklungsberatung und Begleitung“ beteiligt, einem der größten Wiener Gesundheitsprojekte im Elementarbereich. Daneben war ich immer bemüht, meine praktische Arbeit mit meiner Tätigkeit als Wissenschaftlerin zu verknüpfen. All diese Erfahrungen konnte ich beim Aufbau meiner eigenen Praxis einfließen lassen. Die ständige Weiterbildung und Selbsterfahrung gehören zu meinem beruflichen Selbstverständnis.

Meine beruflichen Erfahrungen

Seit 1. Oktober 2017 Elternberaterin bei SOS-Kinderdorf, 1021 Wien

Bis 29.8.2016 Pädagogische Fachberatung bei Kinder in Wien
1070 Wien, Wimbergergasse 30/1, Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung

05. bis 08 2016 Kunsttherapeutin & Psychologin beim Projekt  Multikulturelle Integration Teams des Stadtschulrats, 1010 Wien, Wipplingerstraße 28;

2009 bis 2015 Bereichsleitung der Entwicklungsberatung und Begleitung Mobile Dienste der St. Nikolausstiftung in der EDW, 1010 Wien, Stephansplatz 6:
Eigenständige Konzeption, Aufbau und Führung der Abteilung mit 23 Mitarbeiterinnen darunter Klinische- und Gesundheitspsychologinnen, Ergotherapeutinnen Sonder- und Heilpädagoginnen, Sonderkindergartenpädagoginnen. Logopädinnen und einer Sozialarbeiterin

1999-2009 Klinische- und Gesundheitspsychologin Interessengemeinschaft der Erhalter kirchlicher Kindertagesheime, 1040 Wien Favoritenstraße 4

1998 bis 2009, Notfallspsychologin bei der Akutbetreuung Wien (ABW), 1010 Wien, MA für Krisenmanagement und Sofortmaßnahmen

Seit 2012 Mal- und Gestaltungstherapeutin in freier Praxis

Seit 1999 Outdoortrainerin, freie Mitarbeiterin dzt. ruhend
1030 Wien, Firma Freiraum

Seit 1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, im Charlotte Bühler-Institut für praxisorientierte Kleinkindforschung, 1010 Wien, Stephansplatz 6/2/3

Seit 1998 Autorin Fachspezifischer Bücher zur Entwicklungspsychologie, Elementarpädagogik und Didaktik, siehe Publikationen.

Seit 1986 Vortragende und Kursleiterin in Fortbilungsakademien und bei Fortbildungsveranstaltungen, siehe Fachvorträge

1999 Psychologin NÖ-Landesjugendheim, 3804 Allentsteig

1997 bis 1999 Erzieherin in der Jugendwohngemeinschaft, Zinkelweg
1070 Wien, Neubaugasse 57

1988 bis 2007 Erzieherin bei der Wiener Jugenderholung, 1090 Wien, Lustkandlgasse 50

1991 bis 1992 Kindergartenpädagogin, In der Kindergruppe Rotznasen, 1100 Wien, Wielandgasse 2-6

1998 Parkbetreuerin, 1070 Wien, Wiener Familienbund, Neubaugasse 66/6

Ausbildungsweg

1986 – 1991, Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Wien
1992 – 1998, Studium der Psychologie Universität Wien
1995 – 1998, Hochschullehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum, Universität Wien
1998 – 1999, Ausbildung zur Outdoor-Trainerin, Firma Freiraum
1998 – 1999, Ausbildung für psychosoziale Betreuung von Katastrophenopfern, Magistratsabteilung für Krisenmanagement und Sofortmaßnahmen
1998 Ausbildung zur Qualitätsprüferin von Kindergärten
Nach der Kindergarteneinschätzskala KES, 1040 Wien, Charlotte Bühler-Institut
2000 – 2001 Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin, Berufsverband österreichischer Psychologen (BÖB)
2009 -2012 Ausbildung zur Kreativtrainerin, Mal- und Gestaltungstherapeutin, MGT
Ausbildung zur Systemisch-Kunsttherapeutischen Supervisorin, MGT
2017 Eintragung zur Lebens- und Sozialberaterin WWK